Absprungphase

Bewegungsphase des Absprungs eines jeden Sprungs bzw. Bestandteil eines Elements im Gerätturnen.

Bei reaktiven Absprüngen umfaßt die Absprungphase die Absprungbewegung, die mit  Streckbewegungen in den Gelenken der unteren Extremitäten eingeleitet wird und mit dem Lösen der Füße vom Boden beendet ist. Die Funktion der Absprungphase besteht bei Sprüngen aus dem Anlauf in der Umwandlung des durch den Anlauf erzeugten Translationsimpulses in den translatorischen und rotatarischen Bewegungsanteil. [4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.