Begabung

Auf Anlagen fußender Komplex innerer Voraussetzungen eines Menschen für ein hohes Niveau bestimmter Tätigkeiten oder Leistungen, die aktuell oder perspektivisch erreicht werden können.

Begabung wird im Sport weitestgehend mit dem Begriff  Eignung synonym gesetzt. Auch der Begriff Fähigkeiten wird im gleichen Sinne gebraucht. Die sportliche Begabung eines Menschen steckt weitgehend die Entwicklungsmöglichkeiten ab, die im Verlaufe des leistungssportlichen Trainings erreicht werden können. [68]

= Eignung

= Tauglichkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.