Belastungsdauer

Dauer einer einzelnen Übung ( z. B. statisches Krafttraining), einer Übungsverbindung (z. B. Kürübung am Turngerät), von Handlungsabläufen in den Zweikampfsportarten und Sportspielen oder die Zeit für die Bewältigung einer zyklischen Bewegungshandlung (z. B. Lauf oder Rudern).

Die in einer bestimmten Zeiteinheit (z. B. Trainingseinheit, Trainingswoche) absolvierte bzw. zu absolvierende Belastung ergibt den Belastungsumfang. [6]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.