Charakter

Gesamtheit aller individuellen Eigentümlichkeiten (Eigenarten) der Person, die ein relativ konstantes, vorhersagbares Handeln und Verhalten erwarten lassen.

In den vielfältigen im Sport auftretenden sozialen Beziehungen werden unterschiedliche Charakterzüge deutlich (z. B. Beharrlichkeit, Bescheidenheit, Ehrlichkeit, Entschlossenheit, Einsatzbereitschaft, Achtung des sportlichen Gegners- seiner Leistung und seiner Gesundheit- kurz: Fairplay). Normative Wertorientierungen lassen sich als Grundlage der individuellen Charakterentwicklung der Sportler letztlich nur über die aktuelle Selbsterziehung in Einheit mit Fremderziehung (Trainer, Sportkameraden, Schieds-und Kampfrichter u. a.) realisieren. Selbsterziehung ist sowohl Voraussetzung als auch Resultat der Charakterentwicklung. [37]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.