Dauerleistungsgrenze

Obergrenze der energetischen Beanspruchung, die in aerober Stoffwechsellage absolviert werden kann.

Zusätzliche Inanspruchnahme des anaeroben Stoffwechsels wird nicht benötigt, es erfolgt keine Lactatbildung. Das Maß für die Dauerleistungsgrenze ist die Lactatkonzentration bis 2 mmol/l (aerobe Stoffwechselschwelle). [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.