Diagonalschritt

Technik im Skilanglauf, die auf Flachstrecken, leicht welligen Streckenteilen und im Anstieg Anwendung findet.

Typische Merkmale sind das wechselseitige Abdrücken mit Beinen und Armen bei diagonaler Stellung von Schulter- und Beckenachse und das vorwiegend einbeinige Gleiten. [49]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.