Distanz soziale

Grad der sozialen Nähe oder Ferne von Individuen oder Gruppen im sozialen Raum.

Soziale Distanz hat räumlichen wie symbolischen Charakter. Da soziale Distanz nur den Zustand einer durch Vorstellungen oder äußere Situationen des Gegeneinander gehemmte Annäherung meint, kann räumliche oder körperliche Nähe durchaus mit größerer sozialer Distanz zusammentreffen. Soziale Distanz  kann deshalb auch nicht mit Interaktionshäufigkeit operationalisiert werden. In der sozialen Distanz werden qualitativ verschiedene soziale Unterschiede zwischen Individuen und sozialen Gruppen formal zusammengefaßt, so daß der Begriff der sozialen Distanz eine Sammlung für alle sozial wesentlichen und unwesentlichen Differenzierungen in der Gesellschaft darstellt. [31]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.