Druckpunkt

Schießsport: Der Moment des spürbar verstärkten Widerstandes beim Zurückziehen des Abzugs (Vorzugswiderstand).

Das Erreichen des Druckpunkts führt noch nicht zur Schußauslösung, ist jedoch Voraussetzung für einen präzisen Schuß bei der Zielbildannahme. Die weitere Überwindung des Widerstandes bis zum Brechen des Schusses erfolgt bei erfahrenen Schützen größtenteils unbewußt. [51]

Drücken

Druckverlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.