Eigenreflex

Reflex, bei dem das Reizorgan und die Reizrealisierung dasselbe Organ sind.

Einfachste Form geregelter Motorik, die ohne bewußte Mitarbeit abläuft. Eigenreflexe sind z.B. Achillessehnenreflex oder Patellarsehnenreflex. Beim Eigenreflex befinden sich Rezeptor und Effektor (Beantwortung) in einem Organ. [47]

Eigenreflex
Verlauf der Reflexbögen beim Eigen- und Fremdreflex. Beim Eigenreflex befinden sich Rezeptor und Effektor in einem Organ. Beim Fremdreflex sind Auslösestelle und Erfolgsorgan räumlich getrennt. Alle Reflexbögen laufen über das Rückenmark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.