Eignungsbeurteilung

Bewertung des Sportlers bzw. einer Mannschaft mit dem Ziel, die sportliche Eignung zu ermitteln.

Für die Eignungsbeurteilung werden Eignungsindikatoren eingesetzt, denen weitestgehend objektive Messungen und vorgegebene Schätzwerte zugrunde gelegt werden. In diesem Sinne erfordert die Eignungsbeurteilung eine möglichst umfassende  Eignungsdiagnose. [ 68]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.