Eindrucksanalyse

Verfahren der analytischen Erfassung von Gegenständen und Prozessen auf der Grundlage der visuellen Beobachtung.

Im sportlichen Training findet sie vor allem in der sporttechnischen Ausbildung Anwendung und ist auf das Erkennen wesentlicher Einzelheiten und Zusammenhänge der technischen Qualität im Bewegungsablauf gerichtet. Zu unterscheiden ist die Eindrucksanalyse am Bewegungsablauf eines aktuellen Handlungsvollzuges von der Eindrucksanalyse an einem aufgezeichneten Bewegungsablauf (Film, Videoaufzeichnung). [26]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.