Einstich-Absprung-Komplex

Stabhochsprung: Bewegungsphase, in der der Übergang vom Anlauf zum Absprung erfolgt. Sie umfaßt das Senken des Stabes während des Anlaufes, den Einstich in den Kasten und den Absprung.

Der Einstich-Absprung-Komplex soll eine hohe Abfluggeschwindigkeit (geringer Verlust der Anlaufgeschwindigkeit) und eine hohe Stabbelastung sichern. Dem Springer soll ein zusätzlicher Impuls erteilt und der Übergang zu den Bewegungen am Stab (Hang, Einrollen, Streckung, Drehumstützen und Abstoßen) ermöglicht werden. [3]

Stabhochsprung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.