einstützig

Eisschnellauf: Lagebezeichnung, wenn nur eine Kufe Kontakt mit dem Eis hat.

Als einstützig gelten das freie Gleiten und der Abdruck. [ 60]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.