Einzelbewegung

Teil der Gesamtbewegung der Sportschwimmarten, z. B. nur Arm- oder Beinbewegung.

Den vier Sportschwimmarten entsprechend werden unterschieden: Brust-, Rücken-, Kraul-, Schmetterlingsarmbewegung sowie Brust-, Rücken-, Kraulbeinbewegung und die Delphinbewegung. Anteiligkeit und Gestaltung (Umfang und Intensität) der Anwendung von Einzelbewegung innerhalb des Schwimmtrainings haben wesentlichen Einfluß auf die Wirksamkeit des Trainings nicht nur hinsichtlich der Ausprägung der sporttechnischen Fertigkeiten, sondern auch für die Entwicklung und Vervollkommnung konditioneller Fähigkeiten. [ 41]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.