Energiesubstrat

Im Stoffwechsel umsetzbarer Energieträger.

Energiesubstrat sind Kohlenhydrate, Proteine und Fette. Sie werden in Abhängigkeit von Intensität und Dauer der Belastung zu unterschiedlichen Anteilen umgesetzt. Energiesubstrat für kürzere und intensive Belastungen ist Glucose, und für längere Belastung sind es freie Fettsäuren. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.