Ergometrie

Belastungsverfahren zur Bestimmung der körperlichen Leistungsfähigkeit und der Funktionstüchtigkeit von Herz-Kreislaufsystem, Atmung und Stoffwechsel.

Die Ergometrie dient der Beurteilung der Belastbarkeit und sportlichen Leistungsfähigkeit. Im Leistungssport erfolgt die Ergometrie auf speziellen Ergometern (s. Abb. S. 268). [47]

Ergometrie
Ergometrie
Ansteigen der Lactatkonzentration bei kontinuierlich zunehmender Ergometerbelastung. Mit Leistungserhöhung auf dem Ergometer (Watt) steigt die Lactatkonzentration exponentiell an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.