Expertenbefragung

Befragungsart, in der Kenntnisse, Wissen, Motive usw. von Personen erfragt werden, die für einen Tatbestand, für eine Erscheinung oder ein Wissensgebiet besonders qualifiziert sind.

Bei Expertenbefragungen werden vor allem die ausgewiesenen Fachleute aufgefordert, ihre Erfahrungen und ihr Wissen zu interessierenden Sachverhalten mitzuteilen. In der Trainingswissenschaft werden Expertenbefragungen z.B. zu folgenden Inhalten durchgeführt: Aussagen zu Indikatoren (Gültigkeit und Zuverlässigkeit) sportmethodischer Untersuchungsverfahren, u.a. der Testvalidität und Testreliabilität), Erfahrungen und Erkenntnissen bei der Erarbeitung, Beurteilung und Erprobung von Trainingskonzeptionen, internationale Trends der Leistungsentwicklung und der Belastung im Training, Defizite in der sportwissenschaftlichen Forschung. Für den Erfolg von Expertenbefragungen ist besonders die fachliche Kompetenz der zu Befragenden von Bedeutung. Die Expertenbefragung kann sowohl unter Vorgabe von geschlossenen Fragen als auch in offener Frage durchgeführt werden. [68]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.