Fähigkeit

Relativ verfestigte, mehr oder weniger generalisierte individuelle Leistungsvoraussetzung für bestimmte Tätigkeiten, durch Niveau und Qualitätsmerkmale psycho-physischer Prozesse gekennzeichnet.

Fähigkeiten sind menschliche Eigenschaften, die das Leistungsverhalten in konkreten Anforderungssituationen charakterisieren sowie die Alleignung von Kenntnissen und Fertigkeiten ermöglichen und ihren zielgerichteten Einsatz für die Lösung bestimmter Aufgaben und Problemlagen gewährleisten. Die individuelle Struktur seiner Fähigkeiten versetzt den Menschen in die Lage, seine Aufgaben in verschiedenen Tätigkeitsbereichen erfolgreich zu erfüllen (Befähigung). Fähigkeiten entwickeln sich in der Tätigkeit auf der Grundlage angeborener anlagebedingter neurophysiologischer Besonderheiten, deren Stellenwert in der Erbe-Umwelt-Diskussion nach wie vor ungenügend abgeklärt ist. Besonders positive Fähigkeitskonstellationen werden als Begabung, Talent oder Genie bezeichnet. [62]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.