Fehler taktischer

Abweichung einer Entscheidung, eines Verhaltens oder einer individuellen bzw. kooperativen Handlung von dem als optimal erkannten Modell zur Lösung einer bestimmten Situation, die die Effektivität der Tätigkeit mindert bzw. eine erfolgreiche Wettkampfgestaltung oder -fortsetzung vereitelt.

Ein taktischer Fehler ist häufig das Ergebnis einer falschen Wahrnehmung und Analyse und der folgenden geistigen (gedanklichen) Lösung der jeweiligen Situation. Er kann durch eine mangelhafte Orientierung des Sportlers während des Handlungsvollzuges entstehen.

Die Häufigkeit der  taktischen Fehler gibt oftmals Auskunft über die taktischen Fähigkeiten des Sportlers.

Taktische Fehler können auch vom Trainer in der taktischen Beurteilung des Gegners und der entsprechenden Einstellung der Sportler bzw. der Mannschaft auf den bevorstehenden Wettkampf gemacht werden. Sie können zur falschen Aufstellung der Mannschaft oder zur unzureichenden Einweisung der einzelnen Sportler in ihre taktischen Aufgaben führen. Taktische Fehler sind oftmals wettkampfentscheidend. [58]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.