Fußwürfe (Ashi-Waza)

Würfe im Judo, bei denen im Verlauf der Wurfausführung die Kraftübertragung von Tori auf Uke vor allem durch den Kontakt und Krafteinsatz mit dem Fuß oder Bein am Bein von Uke erfolgt.

Fußwürfe sind den Wurftechniken (Nage-Waza) zugeordnet. Entsprechend der Art und Weise dieser speziellen Kraftübertragung unterscheiden wir die Fußwürfe nach den Prinzipien des Fegens, des Blockierens und des Wegreißens. [71]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.