Geschwindigkeit, supramaximale

Geschwindigkeit oberhalb der Grenze der maximalen willkürlich erreichbaren Geschwindigkeit beim Sprintlauf.

Sie kann demzufolge nur über eine zusätzliche äußere mechanische Hilfe zustande kommen, in der Regel durch einen Zug in Laufrichtung, aber auch durch den Schub des Rückenwindes. [17]

Schnelligkeit supramaximale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.