Glucocorticoide

Hormone der Nebenierenrinde.

Wesentliche Glucocorticoide sind Cortisol und Corticosteron. Während Langzeitbelastung im Sport steigen die Glucocorticoide an und sichern den Energiebedarf. Cortisol steigert den Kohlenhydrat-, Fett- und Proteinabbau im Muskel. Glucocorticoide erhöhen den Blutzuckerspiegel und wirken depressiv auf das Immunsystem. Glucocorticoide werden als Medikament angewendet, sie wirken entzündungshemmend. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.