Herzfrequenz

Anzahl der Herzschläge pro Minute.

In Ruhe beträgt die Herzfrequenz 60- 80 Schläge/min. Durch sportliches Training vermindert sich die Herzfrequenz in Ruhe und auch bei Belastung. Ausdauersportler haben eine Ruheherzfrequenz von 40 – 50 Schlägen/min. Die Messungen der Herzfrequenz während der sportlichen Belastung wird zur Festlegung der Trainingsintensität im Rahmen der Trainingssteuerung genutzt. Von Interesse ist dabei der Herzfrequenz-Regulationsbereich von 120- 170 Schlägen/min. [47]

= Herzschlagfrequenz
= Pulsfrequenz

Herzfrequenz
Die Herzschlagfrequenz ist eine bevorzugte Meßgröße zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit im ergometrischen Stufenversuch. Sportlern, bei denen die Trainingsbelastung zur Ausprägung des Sportherzens geführt hat, weisen einen flacheren Anstieg der Hf bei zunehmender Belastung gegenüber Untrainierten mit normal großem Herzen auf

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.