Kanteneinsatz

1. Eisschnellauf, Eiskunstlauf, Eishockey: Einsetzen der Außen- bzw. Innenkante zum Zwecke des Abstoßens, Gleitens und Stoppens.

Besondere Bedeutung kommt der linken Außenkante beim Kurvenlauf (Eisschnellauf) zu, da sich bei deren Einsatz die KSP-Linie außerhalb des Körpers befinden muß.

2. Skilanglauf/alpiner Skisport: Belastung seitwärts gekippter Ski.

Gekantet und belastet werden die Ski bei der freien Technik (Ausstellschrittechnik), bei Richtungsänderungen, Schrägfahrten am Hang, Bremsübungen. [60]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.