Kimme

Bestandteil der offenen Visierung, der durch Einschnitt (Einkerbung) in der Mitte der Visieroberkante gekennzeichnet ist.

Bei der offenen Visierung verläuft die Visierlinie vom Auge aus über Kimme und Korn. [51]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.