Leistungszustand

Stand der zu einem bestimmten Zeitpunkt erreichten Ausprägung der sportlichen Leistungsfähigkeit.
Der Leistungszustand ist durch den Ausprägungsgrad und den strukturellen Zusammenhang der einzelnen konditionellen, koordinativen, taktischen, intellektuellen Fähigkeiten, der sporttechnischen Fertigkeiten sowie spezifischer psychischer Eigenschaften bestimmt. Ein optimaler Leistungszustand ist durch die harmonische Einheit und Verbindung der Leistungsvoraussetzungen charakterisiert und beim regelmäßig Sporttreibenden in hohem  Maße vom absolvierten Training abhängig (sportliche Form). Mit dieser Definition  unterscheidet sich der Terminus Leistungszustand nur wenig vom Terminus Trainingszustand. [62]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.