Mehrjahresaufbau

Planung und Gestaltung des Trainings auf der Grundlage eines hierarchischen Systems von Trainingszielen für mehrere Jahre.

Der Mehrjahresaufbau ist in das Konzept des langfristigen Leistungsaufbaus eingeordnet. Dessen Gliederung nach Etappen (Grundlagentraining, Aufbautraining, Anschlußtraining, Hochleistungstraining) setzt für das Erreichen der Hauptzielstellung einer jeden Etappe einen Mehrjahresaufbau voraus. In Abhängigkeit von der jeweiligen Etappe des langfristigen Leistungsaufbaus gilt es, Spezifika des entsprechenden Mehrjahresaufbau in die Trainingskonzeptionen umzusetzen.

Im allgemeinen wird der Mehrjahresaufbau im Nachwuchstraining und im Hochleistungstraining jeweils nach eigenen Zielen, lnhalten und Mehrjahresaufbau Strukturen vorgenommen. Es gibt einige Autoren, die den Mehrjahresaufbau mit dem gesamten langfristigen Leistungsaufbau gleichsetzen (z.B. STARISCHKA, 1988). [9]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.