Meßtechnik

Verfahren und materielle bzw. apparative Mittel, die der Ermittlung von Meßwerten dienen.

Mit der Meßtechnik werden meistens Meßwerte gewonnen, die Längen und Häufigkeiten, die Zeit sowie die Intensitäten objektivieren. Die Meßtechnik bedient sich mechanischer, operativer, elektrischer und elektronischer Verfahren. Offensichtliche Entwicklungstendenz ist Verkürzung der Meßzeit, Verminderung der Meßunsicherheit (Meßfehler) sowie Weiterentwicklung der Meßgeräte vom lediglich registrierenden zum auswertenden Gerät (Meßwertverarbeitung).

In der Trainingswissenschaft wird die Meßtechnik vor allem im Hochleistungstraining multidisziplinär eingesetzt. Im Nachwuchstraining wird der Einsatz der Meßtechnik durch die größeren Sportlerzahlen und die nicht geringen Kosten begrenzt. Meßtechnik fordert mit zunehmender Aussagefähigkeit gleichzeitig größere finanzielle Aufwendungen. [68]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.