Mittel taktisches

Lösung einer Kampf- und Spielsituation, die bei einer variablen Anwendung und Verbindung mit anderen Leistungskomponenten zu einem effektiven Ergebnis des taktischen Handelns führt.

Taktische Mittel werden sowohl für den Bereich der Angriffstaktik als auch den der Abwehrtaktik in individuelle und kollektive taktische Mittel  unterschieden. Individuelle taktische Mittel sind z.B. das Beschleunigen des Handlungstempos, Variabilität in der Grifftechnik beim Ringen, Ausnutzen der Reichweite beim Boxen, das Umspielen des Gegners (Dribbling), Finten, die Manndeckung; kollektive Taktische Mittel  sind u.a. die Kombination, der Positonswechsel,das Kreuzen oder die Raumdeckung.

Taktische Mittel können auch den Charakter von Standardaktionen annehmen, z.B. Grundlinien-durchbruch, Doppelpaßspiel, Blockieren, Sperre. Taktische Mittel  und Standardsituationen unterscheiden sich bei gleicher Funktion nur durch die Spezifik der situativen Anwendung. [12]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.