Muskelkater

Schmerzhafte Zustände in intensiv und ungewohnt belasteten Muskelgruppen.

Muskelkater tritt ein bis zwei Tage nach Belastung auf. Ursache des Muskelkater sind mikrotraumatische Einrisse der Ansätze der Muskelfasern am Z-Streifen oder Myofibrillenüberdehnung. Behandlung des Muskelkater ist nicht erforderlich. Wirksam ist erneute submaximale Muskelbelastung. Erklärung des Muskelkater durch Muskelübersäuerung ist nicht richtig, weil Muskelkater auch bei aerober Belastung auftritt. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.