Nervensystem vegetatives

Teil des zentralen Nervensystems, das grundlegende Lebensfunktionen selbständig (autonom) reguliert.

Die beiden Teile des vegetativen Nervensystems sind Sympathikus und Parasympathikus. Der Sympathikus sorgt für funktionelle Antriebe (Herz-Kreislauf-System, Stoffwechsel), wohingegen der Parasympathikus ausgleichend und dämpfend wirkt. Ausdauertraining fördert die Aktivität des Parasympathikus und dämpft den Sympathikus. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.