Nominierung

Benennung, Berufung von Athleten für eine bestimmte Aufgabenstellung (internationaler Wettkampf, Olympiakader u. dgl.) entsprechend gesellschaftlichen Erfordernissen.

Die Nominierung für international bedeutsame Wettkämpfe beruht zumeist auf Ergebnissen von Nominierungswettkämpfen; Kriterium sind die zu erwartenden Spitzenleistungen. Die Anzahl der zu nominierenden Athleten ist u. a. abhängig von den Wettkampfbestimmungen der Sportföderationen bzw. den Ausschreibungen für den entsprechenden Wettkampf, aber auch vom vorhandenen Leistungsniveau. [62]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.