Pseudarthrose

Falsche Gelenkbildung nach gestörter Heilung bei Knochenbruch.

Ursachen für Pseudarthrose sind zu kurze Ruhigstellung der Fraktur oder Durchblutungsstörungen. Die Korrektur der Pseudarthrose erfolgt durch Operation, weil unbehandelte Pseudarthrose eine Belastungsinstabilität bewirken, die ein sportliches Training nicht zuläßt. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.