Reifen

Rhythmische Sportgymnastik: 1. Nach internationalen Wertungsvorschriften genormtes Handgerät.

Maße: Innendurchmesser 80 bis 90 cm Masse: mindestens 300 g Material: Holz oder Kunststoff mit geringer Elastizität

2. Eine der Wettkampfdisziplinen in der Sportart.

Vorgeschriebene Inhaltsanforderungen für Wettkampfübungen mit Reifen beziehen sich vor allem auf die Gerättechniken Rollen/ Aufnehmen, Werfen/Fangen und Handumkreisen sowie auf Passagen durch und über den Reifen und verschiedene Sprünge.

3. Spiel- und Trainingshilfsgerät im Freizeitsport.

[10]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.