Ringrichterkommando

In der Wettkampfbestimmung für den Ringrichter vorgegebener Befehl für die Leitung eines Boxkampfes.

Folgende Kommandoworte sind zu gebrauchen: Bei Unterbrechung des Kampfes „stop“, bei Fortsetzung des Kampfes „box“ und zum Lösen bei Umklammern oder Festhalten „break“. [21]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.