Rollstuhlfahren

Sportliche Ausdauerdisziplin, die für körperlich Behinderte mit Hilfe eines Rollstuhls durchgeführt wird.

Das sportliche Rollstuhlfahren wird auf gleichen oder ähnlichen Strecken wie die leichtathletischen Mittel- und Langzeitausdauerdisziplinen (bis Marathon) bzw. die volkstümlichen Massenläufe ausgetragen. [20]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.