Sauerstoffdifferenz arterio-venöse

Differenz des Sauerstoffgehalts in venösem und arteriellem Blut.

Die arterio-venöse Sauerstoffdifferenz steigt bei Belastung an, da die Muskulatur mehr Sauerstoff benötigt. Das venöse Blut ist sauerstoffärmer. Die O2-Ausschöpfung im Muskel beträgt in Ruhe 25% und kann bei intensiver Belastung auf 75% ansteigen. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.