Schülerringen

Wettkämpfe im Ringen für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre; auch Zweikampf- und Ringkampfübungen im Sportunterricht der Schule.

Nach den technischen Bestimmungen der FILA starten in der Altersklasse “Schüler/ C-Jugend” Kinder bzw. Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren. Die Jungen ringen in den Gewichtsklassen 27 bis 30 kg, 33 kg, 37 kg, 41 kg, 45 kg, 50 kg, 55 kg, 60 kg, 66 kg, 73 kg und 73-85 kg, die Mädchen in den Gewichtsklassen 26 bis 28 kg, 30 kg, 32 kg, 35 kg, 38 kg, 41 kg, 45 kg, 49 kg, 53 kg, 57 kg und 62 kg. National werden Wettkämpfe auch für Kinder im Alter von 11 und 12 (D-Jugend) und 9 und 10 Jahren (E-Jugend) ausgetragen. Das Stoffgebiet Zweikampf- und Kraftsportübungen ist in den meisten Bundesländern obligatorischer Lehrplanbestandteil des Sportunterrichts an den Schulen. Innerhalb dieses Stoffgebietes stehen Lehrern und Schülern auch Ringkampfübungen zur Auswahl. [28]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.