Schwerkraft

Eine durch die Anziehung von Massen hervorgerufene Kraft.

Die Schwerkraft ist eine Grundeigenschaft der Masse. Ihre Maßeinheit ist das Newton (N). Auf der Erde entspricht die Schwerkraft in ausreichender Näherung der Gewichtskraft (+-Gewicht). Der Betrag der S. ergibt sich als Produkt aus der Masse und der Erdbeschleunigung. Jede +-sportliche Bewegung wird von der S. beeinflußt. Diesen Einfluß sportart- und personenspezifisch einzuschätzen ist eine Aufgabe der +-Biomechanik. Sie löst diese Aufgabe meist durch+-Modeliierung und +-Simulation. Zur Beschreibung der +-Translation kann man annehmen, daß die S. auf die im +- Körperschwerpunkt vereinigt gedachte Masse wirkt. [67]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.