Skischuh

Speziell für die verschiedenen Belange des Skisports hergestellte Schuhe.

Im Skilanglauf muss der Skischuh leicht sein und durch eine biegsame Schuhsohle ein Abrollen des Fußes beim Laufen gestatten. Im Vorderteil des Skischuhs ist die Sohle für die Fixierung an der Skibindung verlängert. Im alpinen Skisport nimmt der Skischuh stiefelähnliche Formen an. Ein fester Sitz am Fuß und in der Skibindung sorgt für eine optimale Kraftübertragung auf den Ski. Der alpine Skischuh besteht zumeist aus einer Vollplast-Außenschale mit Schnallen sowie einem weichen herausnehmbaren Innenschuh. Moderne Skischuhe können durch Einstellvorrichtungen für den Mittelfuß- und Fersenbereich fußgerecht augepasst werden. [51]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.