Sportstadion

Art einer Sportstätte, die über eine hohe Zuschauerkapazität verfügt.

Während die griechische Urform an einer Seite offen war, sind die heutigen Sportstadien im allgemeinen als großes, vollständig von ansteigenden Zuschauerrängen umgebenes Oval gestaltet, das bis 200 000 Zuschauer fassen kann. Der Raum unter den Tribünen ist in den modernen Sportstadien zumeist vielfältig genutzt für weitere Sportanlagen (Sport-, Schwimmhallen), Funktionsräume für den Sportbetrieb, Sportmedizinische Einrichtungen, Versammlungsräume, gastronomische Einrichtungen u. a.

Sportstadien können teilweise überdacht sein und sind meistens mit Sportanlagen für mehrere Sportarten, manchmal nur für eine Sportart (z.B. Fußball, Schwimmen, Tennis) ausgestattet. [73]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.