Steady state

Gleichbleibender Zustand; im Stoffwechsel als Fließgleichgewicht von Energiebildung und Energiebedarf verstanden.

Der Steady state wird bei spiroergometrischen Untersuchungen geprüft. Indikatoren des Steady state sind Laktatkonzentration, Herzschlagfrequenz oder Sauerstoffaufnahme bei submaximaler Belastung. Auf submaximalen Belastungsstufen wird Steady state nach 4 bis 6 min erreicht. Mit Zunahme der Leistungsfähigkeit tritt Steady state früher auf. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.