Stemmschwung

Einbeiniger Umsteigeschwung im Alpinen Skisport, bei dem die Phase der Auslösung des Schwungs durch das Ausstemmen des Tal- oder Bergskis erfolgt.

Dementsprechend unterscheidet man den Stemmschwung aus der Talstemme und den Stemmschwung aus der Bergstemme. Der Stemmschwung ist eine Weiterentwicklung der Grundschwungtechnik (Pflugschwung). [51]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.