Üben

Wiederholter Vollzug von Handlungen mit dem Ziel ihrer Aneignung und Vervollkommnung.
Im sportlichen Training und im Sportunterricht ist das Üben und seine Steuerung durch Trainer, Übungsleiter und Sportlehrer die Hauptmethode zum Neuerwerb und zur Vervollkommnung von Bewegungsfertigkeiten  sowie zur Ausbildung konditioneller, koordinativer und taktischer Fähigkeiten durch Körperübungen. Des weiteren erfolgt eine gezielte Ausbildung charakterlich-moralischer Leistungsvoraussetzungen und psychischer Wettkampfeigenschaften durch Üben solcher Handlungen, die entsprechende Einstellungen und Verhaltensweisen wie z.B. Mut, Risikobereitschaft erfordern. [9]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.