Überschlagbewegung

Mit Translation verbundene Rotationen des Körpers von 360° in senkrechter bzw. schräger Ebene, teilweise gestützt, teilweise im freien Flug.
Überschlagbewegungen erfolgen in ihren gestützten Abschnitten um zeitweilig feste Breitenachsen oder Tiefenachsen an den Stützstellen und in ihren ungestützten Abschnitten um freie Achsen. Die Überschlagbewegungen sind eine Strukturgruppe der Turnelemente. [61]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.