Übung methodische

Übung, die mit einer bestimmten Zielstellung zum Aufbau und zur Stabilisierung der Wettkampfübung zusammengestellt und im Trainingsbestandteil Übungstraining trainiert wird.
Man nutzt:
– erleichterte Wettkampfübungen, bei denen im Interesse der qualitätsgerechten und wiederholten Ausführung der Übung im Training nicht sicher beherrschte Tumelemente, Verbindungen oder ganze Passagen ausgelassen werdenkönnen
– Grundübungen, die das Grundgerüst der Wettkampfübung entsprechend den  Anforderungen der Leistungsklasse ohne Höchstschwierigkeiten enthalten und ganzjährig verfügbar sein sollen
– überlange oder doppelte Übungen zur Entwicklung der speziellen Wettkampfausdauer bei teilweise reduziertem Schwierigkeitsgrad. [61]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.