Übungssprache

Bezeichnung der Körperübungen und ihrer Ausführungsweise; Bestandteil der Fachsprache des Sports.
Im Zuge der Entwicklung von Körperkultur und Sport, vor allem der Sportarten und sportlichen Disziplinen, hat sich eine Vielzahl von spezifischen Begriffen herausgebildet und zu einer Übungssprache entwickelt. Sie umfaßt hauptsächlich Körperübungen der Sportarten, aber auch einzelne Bestandteile des Trainings sowie anderer Leibesübungen. Die Übungssprache ist ein wichtiges Mittel für die in der sportlichen Ausbildung  erforderliche Kommunikation. Bedeutsam ist sie auch für die Sportwissenschaft. Sie verändert sich mit fortschreitender Entwicklung der Sportarten und wird durch  sportartspezifische Begriffsbildungen vervollkommnet. [9]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.