Umsetzen

Gewichtheben: Bewegungsphase beim Stoßen, in der aus einer günstigen Grifffassung (Gewichtheben) die Hantel durch Streckung der Beine und anschließenden Armzug vom Boden angerissen und in einem Zug zur Brust (Schlüsselbeinhöhe) umgesetzt wird.
Im Wettkampf hat sich das Umsetzen in die Hocke (während des Anreißens wird gleichzeitig eine Beinbeuge ausgeführt) durchgesetzt. Als Trainingsübung wird zur Stärkung der Bein- und Rückenmuskeln auch in den aufrechten Stand umgesetzt. [3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.