Umtreten

Richtungsänderung im Skilanglauf durch seitlichen Abstoß des bogenäußeren und des Umsetzens des bogeninneren Skis in die neue Richtung.
Gebräuchliche Technik in leicht fallendem Gelände, mit der eine Erhöhung der Laufgeschwindigkeit erreicht werden kann. [49]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.