Untersuchung

Prozeß der wissenschaftlichen Erforschung eines Gegenstandes bzw. einer Erscheinung mit dem Ziel, Gesetzmäßigkeifen der Entstehung, Entwicklung, Veränderung und Umgestaltung aufzudecken  bzw. zu erkennen.
Angestrebtes Ziel der Untersuchung ist die Gewinnung neuen Wissens, die Herstellung  der Übereinstimmung des formulierten Wissens mit dem tatsächlichen Zustand des Objekts sowie die Ableitung der vom Untersuchungsprogramm vorgesehenen praktischen Ergebnisse. Unabdingbare Komponente des neuen Wissens muß das  Erfassen der Gesetzmäßigkeiten der weiteren Entwicklung des Untersuchungsobjektes sein.
Die Untersuchung erfolgt unter Anwendung spezieller Methoden, die für die einzelnen Wissenschaften charakteristisch sind, unter Anwendung allgemeiner Methoden, u. a. der  Analyse und der Synthese, der Induktion und Deduktion, der Formalisierung und Mathematisierung sowie unter Anwendung theoretisch-logischer Methoden. Jeder Untersuchung sollte ein durchdachtes theoretisches Konzept zugrunde liegen. [68]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.